Wir über uns

Wir sind ein kleiner Kegelverein in Werder an der Havel im Bundesland Brandenburg. Bei uns wird in der Disziplin - Bohle gekegelt. Der Verein wurde 1990 gegründet. Bis ins Jahr 2000 hatte der Kegelverein eine Kegelbahn auf der Bismarckhöhe in Werder/Havel. Nachdem eine neue Anlage in der Adolf-Damaschkestr. mit vier Bowling- und vier Kegelbahnen errichtet wurde, zog der Verein da als Mieter ein. Ein weiterer Kegelverein aus Neu-Plötzin nutzt diese Anlage. Gemeinsam bilden wir eine Spielgemeinschaft und nehmen an Mannschaftswettkämpfe auf Landes und Kreisebene teil. Diese Spielgemeinschaft stellt Mannschaften im Herren, Damen, Senioren und Jugendbereich.

Über neue Mitglieder würden wir uns freuen.

Training: Jeden Donnerstag von 19.00 bis 22.00 Uhr  Kinder trainieren ab 18.00 Uhr

                  Drei Schnuppertage sind kostenfrei.

Mitglieder zahlen monatlich: Erwachsene 15,00€  Studenten und Azubi 10,00€ und Kinder/Jugend 5,00€

Interessenten melden sich bitte bei Christian Buchwald ( Vereinsvorsitzender) unter

E-mail: Ch-Buchwald@web.de oder man kommt einfach beim Training selbst vorbei.

Die Kegelbahn befindet sich in der Adolf-Damaschkestr.35-37 in 14542 Werder/Havel